2020 präsentiert sich auf der imm in Köln

2020 2020 Blogs, 2020 Community, 2020 DACH, 2020 News

Unter dem Motto „Prozesse wie ein Uhrwerk“ präsentiert der Software-Anbieter 2020 auf der diesjährigen imm | Living Interiors in Köln Releases und Neuentwicklungen für die Möbelindustrie.

Im Fokus der Produktpräsentationen steht die umfassende modulare ERP-Lösung 2020 Insight, die speziell auf die Bedürfnisse der Möbelbranche zugeschnitten ist. Sie ermöglicht die Automatisierung von Verkaufs- und Produktionsprozessen und bietet die technologische Basis für eine profitable und kundenindividuelle Maßanfertigung auch in großen Stückzahlen, indem Auftragsbearbeitung-, Arbeitsvorbereitungs- und Produktionsprozesse automatisiert und optimiert werden.
Im Finance-Bereich bietet die Software nun einige wichtige Neuerungen, wie beispielsweise die konsolidierte Rechnungserstellung, mit denen der Kunde Rechnungen nach seinem Bedarf erstellen kann, sei es per Lieferung, per Projekt oder auf Wunsch auch monatlich.
Für Kunden, die neben einem Markenprogramm auch Handelsware produzieren, wurde die Möglichkeit eingeführt, verschiedene Produktversions-Identitäten anzulegen, die das Handling bedeutend erleichtern. 2020: „Ziel ist es, das unsere Kunden 2020 Insight unkompliziert und mit größtmöglichem Nutzen einsetzen können und ihre Prozesse damit so optimieren, dass Kosteneinsparungen ohne Qualitätsverluste möglich sind.“

Eher auf Möbelhändler ausgerichtet ist das Produkt „2020 Ideal Spaces“, das nun erstmalig dem internationalen Publikum offiziell auf der imm vorgestellt wird. Die webbasierte 3D-Konstruktionssoftware, die bereits erfolgreich bei Kunden wie B&Q und Leroy Merlin eingesetzt wird, ermöglicht den Schritt in die Multichannel-Zukunft des Händlers, denn die Software begleitet Händler und Kunden durch die gesamte Customer Journey – von der Inspiration bis hin zur Lieferung und Installation.

2020 Ideal Spaces besteht aus drei Module, die stand-alone oder zusammen eingesetzt werden können vorgenommen

Inspirieren
Das 2020 Ideal Spaces Inspire Modul erfasst die Kundeninteressen und qualifiziert Leads über eine interaktive Bildergalerie.

Definieren
Das 2020 Ideal Spaces Define-Modul bietet ein umfassendes 3D-Tool für die Raumplanung, die Erstellung von personalisierten Innendesign- und Konfigurationsprodukten – unter Wiederverwendung der vom Kunden im Inspire-Modul erstellten Präferenzen!

Zusammenarbeiten
Das 2020 Ideal Spaces Collaborate-Modul bietet einen persönlichen Projektraum für Kunden, um mit Freunden und Familie an einem Projekt zusammenzuarbeiten.

Erfahren Sie mehr auf unserem Stand auf dem Boulevard, 015 – direkt gegenüber des Eingangs zur Living Interiors

Share this Post